Anlagestrategie

Ihr Ziel

Sie möchten auf der Basis einer Asset-Liability-Studie (ALM-Studie) eine Anlagestrategie festlegen, die auf die Risikofähigkeit und die Risikobereitschaft Ihrer Vorsorgeeinrichtung abgestimmt ist und mindestens eine Stabilisierung des Deckungsgrads anstrebt.  

Unsere Dienstleistungen
  • ALM-Studie nach Best-Practice-Standards erstellen
  • Verschiedene Verpflichtungsszenarien berücksichtigen: aktuellen Vorsorgeplan, Gleichbehandlung der Aktiven und der Rentner, Anpassung der Altersrenten an die Teuerung, Zu- bzw. Abnahme des Versichertenbestands je nach Wirtschaftslage
  • Erwartete Entwicklung der Verbindlichkeiten und Auswirkung auf die Finanzierungsanforderungen der Vorsorgeeinrichtung ermitteln
  • Mögliche Renditeziele bestimmen
  • Risikofähigkeit aus aktuarieller und ökonomischer Sicht beurteilen
  • Anlageuniversum definieren: traditionelle und nicht-traditionelle Anlagekategorien auswählen; Wirtschaftsszenario und Renditeannahmen formulieren
  • Relevante Anlagestrategien herleiten, die für die Erreichung der Renditeziele geeignet sind und auf die Risikofähigkeit Ihrer Vorsorgeeinrichtung abgestimmt wurden
  • Sollwert der Wertschwankungsreserve für jede relevante Anlagestrategie empfehlen
  • Deckungsgrad für jede relevante Anlagestrategie separat projizieren
  • Entscheidungsorgan bei der Wahl der Anlagestrategie unterstützen
Projektion des Deckungsgrads: erwartete Entwicklung und Schwankungsbereich